Planen Sie eine Campingreise?

Planen Sie eine Campingreise?

Camping kann eine äußerst lohnende und bereichernde Erfahrung sein und etwas, an dem Menschen jeden Alters teilnehmen können. Aber, um das Beste aus jedem Outdoor-Abenteuer herauszuholen, kann ein wenig Wissen und Planung entscheidend sein. Wenn Sie das folgende Stück weiterlesen, sind Sie bereit, sich im Handumdrehen in die Wildnis zu wagen.

Wenn Sie campen, ist eine Notwendigkeit für Ihre Ausrüstung ein Überlebensmesser. Dies ist der wichtigste Teil Ihrer Campingausrüstung. Kaufen Sie ein hochwertiges Überlebensmesser, nicht nur das billigste, das Sie finden können, Ihr Leben kann davon abhängen. Diese Messer sind alle sehr ähnlich; sie haben eine lange, einseitig gezahnte Klinge und einen hohlen Griff. Im Inneren des Griffs können Sie Angelschnur, Haken, einen Kompass und Passt als kleines Überlebenskit tragen.

Recherchieren Sie viel auf Ihrem Campingplatz und stellen Sie sicher, dass er alles bietet, was Ihre Gruppe braucht. Berücksichtigen Sie die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Wohnmobils, um sicherzustellen, dass für jeden etwas dabei ist. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Versorgungsengpässe zu vermeiden, oder im schlimmsten Fall muss die Reise zu früh beendet werden.

Um Blasenbildung und Sprünge auf Ihrem Campingtrip zu vermeiden, bringen Sie ein Stück Seife mit! Vor jedem längeren Spaziergang reiben Sie die Seife in die Heilung Ihrer Socken ein, was die Reibung minimiert und so die Schmerzen reduziert. Bewahren Sie die Seife in Ihrer Tasche auf, um eine schnelle Dosis zu erhalten, wenn Ihre Füße sich angeschlagen oder geblasen fühlen.

Wenn du spezielle Getränke hast, die du magst, nimm sie mit zum Camping

Pexels / Pixabay

Es ist leicht, Dinge wie grünen Tee, heißen Kakao oder Ihre spezielle Kaffeemischung zu vergessen. Sie können sogar Wein trinken, wenn es sich um ein romantisches Campingabenteuer handelt. Vergiss nur nicht, einen Korkenzieher einzupacken.

Wenn Sie Ihre Kinder beim Camping mitnehmen, vergessen Sie nicht, Walkie-Talkies mitzunehmen. Obwohl jeder von Ihnen ein Handy besitzen kann, kann es sein, dass der Bereich, in dem Sie campen, keine ausreichende Abdeckung hat. Es ist am besten, in Walkie-Talkies zu investieren, die eine Reichweite von mehreren Kilometern haben. Mit Walkie-Talkie oder Family Radio Service (FRS) Radio können Sie mit allen Mitgliedern Ihrer Familie in Kontakt bleiben.

Viele Menschen, die nicht sehr erfahren mit Camping sind, beginnen mit Tagesausflügen. Dies kann eine gute Möglichkeit sein, sich an die Natur anzupassen, ohne die Gefahren, die mit dem nächtlichen Aufenthalt im Wald verbunden sind. Am besten ist es, ein einfaches Hotel in der Nähe des Campingplatzes zu finden, aber nur zum Schlafen.

Klebeband kann der beste Freund eines Camper sein. Wenn eine Katastrophe auf einem Campingtrip eintritt, wird eine Rolle hochbelastbares Klebeband in der Regel den Tag retten. Wenn das Zeltgewebe bei Regen repariert werden muss, hält Klebeband das Wasser zurück. Wenn Zeltstangen verstärkt werden müssen, bietet das Klebeband Unterstützung. Hast du Löcher in deinen Tennisschuhen? Klebeband direkt darüber. Was auch immer das Missgeschick ist, eine Rolle Klebeband wird sicher helfen!

Das Potenzial für Campingreisen zu unvergesslichen Ferien, die lange in der Zukunft in Erinnerung bleiben werden, ist groß. Um jedoch auf alles vorbereitet zu sein, was auf dem Weg dorthin entstehen kann, können einige fortgeschrittene Forschungen den Unterschied ausmachen. Der vorhergehende Artikel sollte hoffentlich den richtigen Start für jeden angehenden Camper bieten. Wenn Sie aber mit einem Anhänger fahren, sollten Sie alles über die Deichselbox wissen, denn diese ist für die Fahrt enorm wichtig.

Leave a Comment